CORONA-HINWEIS: Aktuell finden unsere Schulungen ausschließlich online statt. Mehr lesen…

  • A-NULL Verkaeufer mit Kunden

Referenzen

Mit vielen unserer Kundinnen und Kunden verbindet uns eine langjährige Partnerschaft auf Augenhöhe.
Hier einige der Büros, die auf unsere Kompetenz, unsere Leistungen und unser Team vertrauen.

Ablinger, Vedral & Partner ZT GmbH

„Mit dem Wissen, wie engagiert und kompetent die Unterstützung von A-NULL ist, wären wir schon viel früher bei Archicad gelandet. Ich danke Alfred Hagenauer samt Team und weine anderen Softwareprodukten keine Träne nach.“ – Herbert Ablinger

agn Niederberghaus & Partner GmbH

„Als echter Generalplaner wickelt agn eine steigende Anzahl komplexer BIM Projekte ab, in denen Autodesk Revit die Basis der erstellten Fachmodelle bildet. Als flankierender Prozess für die zu bedienenden Anwendungsfälle sticht die Qualitätssicherung klar hervor. Wir haben uns früh für den Solibri Model Checker entschieden und sind froh darüber, in Herrn Asmera von A-NULL unseren kompetenten Ansprechpartner und Schulungsleiter gefunden zu haben. Er hilft uns bis heute konsequent dabei die Möglichkeiten, sowie die Grenzen des Programms gemäß unserer Ansprüche kennenzulernen und je nach Bedarf auch neu auszuloten. Wir haben ihn schon mehrfach weiterempfohlen und werden dies auch weiterhin tun.

Torsten Möhlenhoff, Mark Heinisch, Mario Billep, Bernhard Bergjan (Geschäftsführer agn), Oliver Wienand, Bernhard Machnik
AllesWirdGut

„Bei A-NULL arbeiten Menschen, die den persönlichen Kontakt zu uns seit jeher nutzen, um unter dem Motto ‚Maßanzug statt Stangenware‘, immer wieder aufs Neue optimierte Angebote und Lösungen für uns zu entwickeln. Unser Team profitiert von Effizienz- und Qualitätssteigerungen und kann sich verstärkt dem widmen, was es am besten kann und am meisten liebt: Architektur gestalten!“

Marth | Spiegl | Passler | Waldner – AllesWirdGut
BEHF ARCHITECTS

„Für unsere tägliche Arbeit ist der Einsatz von Archicad, insbesondere im Teamwork, unerlässlich, um unsere architektonischen Ideen praktisch umsetzen zu können. Dabei finden wir gemeinsam mit den kompetenten Ansprechpartnern von A-NULL immer wieder rasche Lösungen für komplizierte Herausforderungen. Die auf unser Büro abgestimmten Kurse sind eine willkommene Ergänzung.“

Arch. Mag. arch. Stephan Ferenczy, Arch. Mag. arch. Armin Ebner, Mag. arch. Susi Hasenauer
caramel architekten zt gmbh

„Als langjährige Benutzer des CAD Programmes Archicad haben uns insbesondere die 3D Funktionen, die einfache Handhabung der Befehle und der Auswertungsfunktionen bei der Ausarbeitung von Architekturwettbewerben und Projektplänen stets überzeugt. Mit vergleichsweise geringem Aufwand konnten wir mit Archicad in kurzer Zeit 3D Modelle als Grundlage für die weiteren Entwurfsschritte erstellen.“

Eva Entwurfshilfeprogramm
DMAA

„In unserer Arbeit benötigen wir innovative technologische Lösungen und reibungslose Interaktion mit unseren Partnern. A-NULL Bausoftware hat uns durch maßgeschneiderte Angebote sowie persönliche Kundenbetreuung überzeugt und uns beim Umstieg auf eine für uns neue Software hervorragend unterstützt. Ein besonderes Plus: die A-NULL Fitnesscard, mit welcher wir unser Know-How immer auf dem neuesten Stand halten können.“

Projekt „Wohnen am Schweizergarten“
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

einszueins architektur

„Auf der Suche nach einem schnellen und flexiblen Workflow haben wir mit Archicad und dem A-NULL Support unsere Lösung gefunden: Die Software ist in mehreren Planungsphasen gleichzeitig einsetzbar, es kann im Team gearbeitet werden, der Austausch von Daten funktioniert problemlos. Zudem gefallen uns die „intelligenten“ 3D-Bauteile und die Plug-ins für andere Programme. Sehr positiv ist die kontinuierliche Weiterentwicklung der Elemente anzumerken. Darüber hinaus sind die idealisierten Fälle in den Schulungen gut geeignet, das Arbeiten mit Archicad kennenzulernen.“

einszueins Team | (c) heshaohui
FORM + FUNKTION

„Nach über 30 Jahren Erfahrung mit CAD-Programmen und mehreren Anläufen komplett in 3D zu arbeiten, haben wir erst in A-NULL und Archicad den richtigen Partner gefunden!
Fehlervermeidung durch kontinuierliche Kontrolle im 3D-Bild, Schnitte die funktionieren und eine Team-Zusammenarbeit am Projekt, die allen Freude macht.

Durch die Fitnesscard von A-NULL konnten wir unser Team in Windeseile auf das nächste Level bringen.
Archicad selbst ist so intuitiv, dass ein Mitarbeiter, der eigentlich Bauleiter ist, bereits am ersten Tag des Umstiegs, ohne jegliche einschlägige Vorkenntnisse ein ganzes Bestandsobjekt in 3D modellieren konnte.“

Projekt Kaasgrabengasse 114, 1190 Wien
Franz&Sue

„Beziehungen zwischen Architekturbüros und Unternehmen, die Architektursoftware vertreiben sind oft auch von gegenseitigem Misstrauen geprägt. Gleichzeitig können wir ohne einander nicht leben. Mit Archicad sind wir erwachsen geworden und haben noch jede Deadline eingehalten. Das ist doch schon was. Erfolgreich in der Zukunft werden die sein, die gute Partnerschaften leben können. Davon sind wir fest überzeugt. Mit unserem Partner vor Ort – A-NULL – wollen wir so eine enge Partnerschaft eingehen.
A-NULL wollt ihr das auch?“

DI Harald Höller, DI Christian Ambos, DI Robert Diem, DI Erwin Stättner, DI Michael Anhammer
Freimüller Söllinger Architektur

„Wir haben seit einem Jahr sämtliche Projekte auf Archicad Software umgestellt und freuen uns sehr über die unkomplizierte und direkte Art, unsere Projekte darzustellen und mit den Partnern zu kommunizieren. “

FSA, Arch DI Regina Freimüller Söllinger
gerner°gerner plus

„Kompetente Unterstützung bei der Umstellung auf Archicad BIM, laufende Weiterbildung unseres Teams, Hilfestellung bei Fragen und Problemen, dann und wann ein persönlicher Besuch von Herrn Hagenauer in unserem Büro – das ist ein Partner, wie wir ihn uns wünschen! So kann´s weitergehen!“

Matthias Raiger, Gerda Maria Gerner, Andreas Gerner
hmA

„Seit mehr als 10 Jahren arbeiten wir mit Archicad und das zu unserer vollsten Zufriedenheit. Unser Team schätzt besonders die intuitive Bedienung, die Teamfähigkeit der Software sowie die ständige Weiterentwicklung von Archicad. Wesentlich ist auch die immer prompte Hilfestellung des Supportteams von A-NULL sowie das maßgeschneiderte Kursprogramm, das unseren MitarbeiterInnen eine effektive Nutzung der Software ermöglicht.“

Arch. DI Georg Mitterecker, Arch. Wolfgang Hann
hoch² Hochenbichler ZT-GmbH

„In der A-NULL Bausoftware GmbH fanden wir von Beginn an den verlässlichen Partner, der mit den stetig steigenden Anforderungen an unseren Berufsstand mitwächst und Know-how bzw. Lösungen zu den aktuellen Herausforderungen anbietet oder mit uns gemeinsam erarbeitet.“  Dipl.-Ing. Wilhelm Hochenbichler

HUSS HAWLIK ARCHITEKTEN

„HUSS HAWLIK Architekten entstanden 2010 aus der Vereinigung der beiden Einzelbüros. Hierbei trafen zwei CAD-Welten aufeinander und nach kurzer Abwägung war es für uns klar, dass Archicad unsere Zukunft bestimmen soll. Die wesentlichen Gründe hierfür waren die gute Verbreitung am Markt, die Verfügbarkeit von ausgebildeten MitarbeiterInnen und die Teamwork-Funktion. Die kontinuierliche Verbesserung der Planung im 3D-Modell – heute allgemein „BIM“ – ist sehr positiv, mittlerweile planen wir unsere Projekte durchgängig in 3D.“

Arch. DI Ernst Huss, Arch. DI Andreas Hawlik
INROS LACKNER SE

„Um der steigenden Aufwände zur Beherrschung der zunehmenden Komplexität bei Hochbauten Herr zu werden haben wir uns zur Einführung von Solibri in unserem Hause entschieden. Nach einer Einführungszeit wird die Bereitstellung eines Koordinierungsmodells nun durch die Mitarbeiter eingefordert. Mittlerweile nutzen wir es zur Koordinierung intern und extern, Qualitätssicherung, Kommunikation und Auswertung. Ohne die praxisnahen Schulungen mit den verständlich erklärten Hintergrundinformationen aus der Entwicklung von Herrn Asmera von A-NULL, wäre das aus unserer Sicht nicht denkbar. Seit einigen Jahren greifen wir auf seinen Service zurück und werden das gern auch weiterhin tun.

Marcus Fourmont, Stellv. Bereichsleiter Komplexe Gebäudeplanung
Leyrer + Graf Baugesellschaft m.b.H.

„Wir arbeiten seit etwa 20 Jahren mit Archicad, also dem Beginn des digitalen Planens, denn uns war damals schon wichtig auf eine stabile und flexible Software zu setzen sowie auf einen kompetenten Partner. Wir lösen mit Archicad Planungen vom einfachen Einfamilienhaus bis zum komplexen Industrieprojekt zur vollsten Zufriedenheit unserer Auftraggeber. A-NULL ist auch immer sehr bestrebt die Programme und Funktionalitäten weiterzuentwickeln, den neuesten Stand der Technik anzubieten und dies auch in praxisnahen Schulungen zu kommunizieren. Darüber hinaus ist uns natürlich sehr wichtig mit Archicad ein BIM-fähiges Zeichenprogramm im Einsatz zu haben.“
Leyrer + Graf Planungsteam

LIEGLER TAKEH ARCHITEKTEN

„In unserem Kerngeschäft, dem Umbau von Bestandsobjekten, sind A-NULL und ARCHICAD perfekte Partner.

BIM im Bestandsbau war vor Archicad nicht möglich – erst mit der Einführung der Umbaufilter und der damit verbundenen Dokumentation und Planung von (Um-) Bauzuständen, eigentlich einer 4d Planung, ist es uns gelungen BIM im Bestandsbau sinnvoll und wirtschaftlich anzuwenden.

A-NULL bietet praxisorientierte Schulungen und einen direkten Draht zum Softwareentwickler – entscheidende Vorteile bei einer komplexen Spezialisten-Software.“

Architekt DI Amir Takeh, Architekt DI Bernhard Liegler
M&S Architekten ZT GmbH

„1987 haben wir im Büro mit Autocad 9 begonnen, 1995 unsere Domain architects.co.at registriert und Emailkonten dazu eingerichtet. Wir waren in der digitalen Welt früh dran. So früh, dass wir aus Mangel an Partnern kaum kommunizieren konnten. Das hat sich mittlerweile drastisch geändert. Für uns war nun, 30 Jahre später, die Zeit gekommen auf ein BIM-fähiges 3D Zeichenprogramm umzusteigen. Wir haben den Markt auf Herz und Nieren getestet. Nach reiflichen Überlegungen und detaillierten Vergleichen sind wir uns sicher, mit Archicad die für uns optimale Wahl getroffen zu haben. Die ersten Projekte laufen bereits erfolgreich und wir haben erkannt: nicht nur wir, auch ein gutes CAD-Programm macht gute Architektur einfacher!“

Marginter Architekten ZT-GmbH

„Archicad ist toll – A-NULL sind super!

Das wäre die knappe Zusammenfassung für die Software und die Betreuung dahinter.

Wir haben vor einiger Zeit den Schritt gewagt, unser „Werkzeug“ zu tauschen – ein kompletter Wechsel des Kernprogrammes in einem Architekturbüro mit damals 14 Mitarbeitern! A-NULL hat uns mit ihren Fitnesskarten in mehreren Kursen die notwendigen Muckis trainiert und viele Teilleistungsschwächen aus den früheren Arbeiten wegtherapiert – und sie sind immer da, wenn wir doch noch ein paar Fragen hätten…

Hier arbeiten wirklich alle gern mit diesem intelligenten Programm, dessen Tiefen zu nutzen uns eine Herausforderung und neugierige Freude ist. Der positive Nebeneffekt: Unsere BewerberInnen beherrschen größtenteils Archicad. Wohl auch dank der Weitsichtigkeit von A-NULL und Archicad, früh in den Ausbildungsstätten – Fachschulen, Hochschulen – mit diesem Programm präsent zu sein.“

Architekt DI Benedict Marginter
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Maurer & Partner

„Die entwickelten Bauten und das Engagement des Büros gelten dem Verständnis von Architektur als Teil eines Gesamtkonzeptes für einen menschengerechten Lebensraum. Architektur wirkt daher nicht als Plattform für Selbstdarstellung, sondern als Verantwortung gegenüber den Menschen, den Nutzern und den Betrachtern. Die sensible Eingliederung in die topografischen und stadträumlichen Voraussetzungen ist meist Ausgangspunkt für die Projektentwicklungen.

Das Büro akquiriert den Großteil der Projekte über öffentliche Wettbewerbe. Dementsprechend breit gestreut ist die Zahl der bearbeiteten Architekturthemen: Schulbau, Krankenhausbau, Büro- und Verwaltungsbau, Sport- und Freizeitanlagen, Wohnbau, Industrie- und Gewerbeanlagen

Darum ist es für unser Büro essentiell internationale Entwicklungen nicht zu versäumen. Die Befassung und Bearbeitung mit BIM ist mittlerweile ein unverzichtbares Arbeitstool um am internationalen Architekturmarkt konkurrenzfähig zu arbeiten.“

Arch. DI Ernst Maurer / Arch. DI Christoph Maurer / Arch. DI Thomas Jedinger
nonconform zt gmbh

„Seit fast 3 Jahren versuchen wir nun die Grenzen von Archicad zu finden – und werden nicht fündig. Mit Archicad sind wir nicht nur in der Lage große Projekte mit beispielloser Effizienz umzusetzen, unsere Projekte tragen seitdem auch noch deutlicher unsere Handschrift – das beginnt bei der graphischen Gestaltung von Wettbewerbsplänen bis zur sauberen Polierplanung und bringt uns somit Zeit für das Wesentliche: Zuhören und Entwerfen.

Mit dem Team von A-NULL haben wir Partner, die mit ganzem Herzen bei der Sache sind und uns mit ihren Schulungen und Tipps die Grundlage für eine freudvolle Anwendung im Büroalltag garantieren.

ODE office for digital engineering

„Als Vertreter des openBIM haben wir in den letzten 10 Jahren reichlich Erfahrung und Expertise in verschiedensten Softwarelösungen sammeln können.
openBIM ist eine Art zu denken und zu handeln – gerade die Fähigkeit Dinge zu hinterfragen und ganz neu zu denken, den Gedanken freien Lauf zu lassen und damit die Möglichkeiten in BIM voll auszuschöpfen ist unser tägliches Anliegen.

Mit A-NULL haben wir allzeit einen Partner der diese Einstellung ebenso vertritt und uns in der Nutzung und Entwicklung der verschiedenen Softwarepakete (Archicad, Solibri Model Checker, BuildingOne, Flexijet) stets unterstützt – mit Wissen, Neugier, Tatkraft und Expertise.“

PLOV

Plov können wir mit Archicad zwar nicht kochen, aber es wird bei uns im Büro mittlerweile für fast alles andere verwendet. Mit Archicad Teamwork hat sich nicht nur die Zusammenarbeit innerhalb unseres Teams vereinfacht, auch der Austausch mit unseren Fachplanern gestaltet sich nun immer einfacher. Durch die exzellente Betreuung durch das A-NULL Team findet sich auch bei den kniffligsten Problemen immer eine Lösung. Dabei wachsen unsere Archicad Fähigkeiten stetig weiter, so dass wir sogar schon als ExpertInnen zu BIM Vorträgen eingeladen werden.“

Christoph Leitner und Marion Gruber
Schandl Architekten

„Wir haben uns vor über 20 Jahren für Archicad entschieden. Wir hatten damals schon die Vision dreidimensional zu zeichnen. Diese Vision wurde ständig verbessert und auch praxistauglich umgesetzt. Insbesondere im Hinblick auf BIM haben wir von Anfang an gemeinsam den richtigen Weg beschritten und konnten in einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit unsere Ideen in Pläne und Gebäude umsetzen.“

Technopark, Eisenstadt
Shibukawa Eder Architects

„Archicad war für uns die naheliegendste Lösung. Ein Bauherr wollte, dass wir mit BIM arbeiten und da die meisten in unserem Büro bereits ein fundiertes Grundwissen in Archicad hatten war die Entscheidung klar. Die Umstellung fiel uns nicht schwer, da wir dabei tatkräftig von A-NULL unterstützt wurden.

Es ist einfach ein befreites erleichtertes Arbeiten. Gemeinsam im Teamwork an einem 3D-Modell zu basteln bereitet allen eine große Freude. Wir sind im Büro spürbar effizienter geworden und wir können uns jetzt mehr auf die Architektur konzentrieren.

Das Kursangebot von A-NULL ist reichhaltig und die persönliche Atmosphäre bringt uns nicht nur der Software, sondern auch zahlreichen Kollegen näher.

Ohne Zögern kann ich jedem einen Umstieg nahelegen“

Raphael Eder und Misa Shibukawa
silberpfeil-architekten

„BIM bedeutet einen Quantensprung in kooperativen, komplexen Planungsprozessen. Dieser Fortschritt erfordert aber auch ein weitreichendes Umdenken im Arbeitsalltag. Gewohnte Denkmuster müssen abgelegt werden um zu optimalen Ergebnissen zu kommen. Dafür reicht es nicht eine neue Software zu erwerben, dafür braucht man als Planer kompetente Partner und Berater. A-NULL ist für uns dieser Partner, der uns in Schulungen das notwendige Rüstzeug gibt, beim Aufbau eines maßgeschneiderten Bürostandards unterstützt und bei technischen Fragen in der Projektarbeit hilft.“

DI Peter Rogl, DI Christian Koblinger
SOLID architecture ZT

„So wie Archicad perfekt zu unserer Arbeitsweise passt, passt A-NULL perfekt in den Stadtelefant. Denn wie es auf unserer gemeinsamen Webpage heißt:
>> Der Stadtelefant ist ein Quartiershaus und Architekturcluster, in dem gearbeitet, diskutiert und Wissen geteilt wird, mit einem öffentlichen Lokal und einem Raum für Veranstaltungen.<<
Genau diesen offenen Austausch und die ständige Suche nach Innovation und Verbesserung schätzen wir an Alfred Hagenauer und seinem Team.“

Arch. DI Christine Horner, Arch. DI Christoph Hinterreitner, DI Tibor Tarcsay
querkraft architekten zt gmbh

„Wir arbeiten seit fast 20 Jahren mit Archicad. Ein zweijähriger „Seitensprung“ zu Autocad führte uns deutlich vor Augen, welche Unterschiede die Programme aufweisen. Für uns ist Archicad die unkompliziertere und direktere Art, unsere Ideen umzusetzen.“

querkraft |dunkl|erhartt|sapp
VAMED

„A-NULL hat uns von Beginn der Umstellung von CAD auf BIM mit Archicad sehr gut unterstützt. Besonders geholfen hat uns ihre langjährige Erfahrung in Bezug auf die Implementierung von BIM speziell für unsere Workflows. A-NULL ist für uns nicht nur unser Softwarehändler, sondern auch ein kompetenter Wegbegleiter, wenn es darum geht, unsere Probleme gemeinsam und effizient zu lösen.“  – Florian Lohberger

WUNSCHHAUS Architektur und Baukunst

„Als Spezialist für Einfamilienhäuser stehen wir immer wieder vor der Problematik, dass Bauherren nur mittels 3D-Renderings erfolgreich durch die Planung geführt werden können. Deshalb sind wir auf der Suche nach bedienerfreundlichen und vielseitigen 3D-Lösungen, die uns auch auf kurzem Weg in-house Renderings ermöglichen, auf A-NULL gestoßen. Software Bedienung und Output, Schulungen (durch die Fitnesscard) und Service waren im Paket unschlagbar und haben unser Atelier auf ein neues Niveau gehoben.“

Dr. Murat Özcelik, Thomas Andre